9. November 2017 | Karin Roth | Alle Beiträge, Emissionen und Schadstoffe

Für Schadstoffe in Wohnräumen gibt es nur wenige rechtlich bindende Grenzwerte. Daneben existiert eine Vielzahl von Empfehlungen in Form von Richt-, Orientierungs- oder Referenzwerten. Doch wie kommen diese Werte zustande und wer legt sie fest? Und für welche Innenräume gelten sie? Dies und mehr erfahren Sie in unserer Infografik.



Grafik: Karin Roth


Alle Schlagwörter zu dem Beitrag: Infografik, Grenzwerte


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Social Media