22. Juni 2018 | Aktuelles, Alle Nachrichten, Termine | Veranstaltungen

Der 3. Ausbau-Kongress, der am 16. November 2018 im Das K,  dem Kultur- und Kongresszentrum Kornwestheims, stattfindet, hat das Thema „Megatrend Gesundheit – Markt machen! Image gewinnen!“ zum Motto.

Auf diesem hält Daniel Tigges (Geschäftsführer des eco-INSTITUTs) eine Präsentation über die „Produktauswahl für die gesunde Innenraumluft: gesetzliche Vorgaben und  freiwillige Prüfzeichen“.

Die Teilnahmegebühr beträgt regulär 170 €, für Abonnenten der Zeitschrift ausbau+fassade 150 €.
Weitere Informationen zu Kongress und Anmeldung finden Sie auf der Veranstaltungseite zum 3. Ausbau-Kongress hier.


Über den 3. Ausbau-Kongress

In der Pressemitteilung des Kongress heißt es über die Veranstaltung:

Megatrend Gesundheit – Markt machen! Image gewinnen!

Das Thema Gesundheit hat gesellschaftlich stark an Bedeutung gewonnen. Das gesunde und nachhaltige Bauen und Wohnen bewegt die bewussten Konsumenten. Es ist Ausdruck eines gestärkten Gesundheitsbewusstseins. Damit entwickelt sich ein attraktives Geschäftsfeld für den Stuckateur- und Ausbauunternehmer. Dieser Markt steht im Mittelpunkt des 3. Ausbau-Kongresses. […]

Beleuchtet werden die verschiedenen Zielgruppen, wie junge Bauherren und Ihre Familie, gut informierte und anspruchsvolle Kunden zwischen 30-50 Jahren oder die einkommensstarke Generation 50 Plus, die sogenannten Best Ager. Dieser Markt stellt hohe Anforderungen an die Fachkompetenz der Handwerksunternehmer. Der Kongress vermittelt die fachlichen Grundlagen und gibt Anregungen, um hier erfolgreich zu sein.

Veranstalter des Kongress ist die Fachzeitschrift ausbau+fassade.

 

Navigation

Social Media