Us-amerikanisches Zertifizierungsprogramm für Bodenbeläge

Mit dem Zertifizierungsprogramm FloorScore® von SCS Global Services können Hersteller von Bodenbelägen die Konformität ihrer Produkte mit den Emissionsanforderungen in US-amerikanischen, aber weltweit genutzten Gebäudebewertungssystemen wie LEED deutlich herausstellen.

Die Prüfungen orientieren sich an Nachhaltigkeits- und Umweltstandards, die in den Staaten anerkannt sind (z. B.California Section 01350 oder ANSI/BIFMA M1.1 und X7.1)

Produkte mit einer SCS-Zertifizierung werden im Certified Green Products Guide gelistet.


Über SCS Global Services

SCS Global Services ist einer der ältesten, unabhängigen US-amerikanischen Anbieter für Umwelt- und Nachhaltigkeitszertifizierungen, Audits und Prüfungen und außerdem Entwickler von maßgeblichen Standards. Das Unternehmen ist für eine Reihe US-amerikanischer und internationaler Zertifizierungsprogramme akkreditiert.

Das Dienstleistungsportfolio umfasst eine große Spannbreite von Branchen: SCS prüft und zertifiziert Produkte unter anderem in Bereichen wie dem „grünen“ Bauen, der Produktherstellung, der Nahrungsmittelerzeugung und dem Agrarwesen, der Forstwirtschaft oder dem Handel.

SCS ist außerdem als gemeinnütziges Unternehmen anerkannt, das sich für sozial- und umweltverantwortliche Praktiken einsetzt.


Weitere SCS-Zertifizierungsprogramme

SCS Indoor Advantage™ & SCS Indoor Advantage™ Gold

« Zur Übersicht

 

Für die SCS-Zertifizierung FloorScore® können vom eco-INSTITUT folgende Produkte geprüft werden*:
  • Bodenbeläge mit harter Oberfläche
  • Bodenbelagsklebstoffe

*Bitte beachten Sie: Die SCS-Zertifizierung erfolgt nicht durch das eco-INSTITUT. Das eco-INSTITUT ist SCS-Kooperationspartner und berechtigt, für die SCS-Programme Produkte auf Emissionen zu prüfen.



Das eco-INSTITUT ist Prüflabor und Ansprechpartner für:

Navigation

Social Media