Prüfzeichen für Naturlatexmatratzen

Das QUL-Zertifikat kennzeichnet schadstoffgeprüfte Latexmatratzen, die aus 100% Naturlatex bestehen. Das Zertifikat wird vom Qualitätsverband umweltverträgliche Latexmatratzen e.V. (QUL) vergeben.

Geprüft wird u. a. auf flüchtige organische Verbindungen, Pestizide, Schwermetalle, PCP und Nitrosamine.


Über den QUL

Da es keine gesetzlichen Vorgaben für die Beschaffenheit von Latexmatratzen gab (und übrigens noch immer nicht gibt), entstand Mitte der 1990er Jahre  auf Initiative des eco-INSTITUTs eine Art „Runder Tisch“ mit allen an der Herstellung und Verarbeitung von Naturlatex befassten Gruppen. Daraus ging 1994 der QUL-Verband hervor. Zu seinen Mitgliedern zählen u. a. Latexschäumer, Matratzenhersteller und Händler von Naturmatratzen. Das eco-INSTITUT ist ebenfalls Mitglied im QUL und maßgeblich an der Entwicklung der Prüfkriterien beteiligt.

« Zur Übersicht

 

Für das QUL-Zertifikat können vom eco-INSTITUT folgende Produkte geprüft werden*:
  • Latexmatratzen

*Bitte beachten Sie: Das QUL-Zertifikat wird nicht vom eco-INSTITUT vergeben. Als QUL-Fachbeirat für die chemischen Prüfungen ist das eco-INSTITUT berechtigt, nach den Kriterien des QUL-Zertifikats zu prüfen.



Das eco-INSTITUT ist Prüflabor und Ansprechpartner für:

Navigation

Social Media