Ü-Zeichen

HINWEIS: Bitte beachten Sie zum Thema Ü-Zeichen/allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen auch die Stellungnahmen des DIBTs bzw. seinen Entwurf zu Anforderungen an Bauwerke in der rechten Seitenleiste!

In der europäischen Bauproduktenverordnung (CPR) sind grundsätzliche Anforderungen zu Hygiene, Gesundheit und Umweltschutz beschrieben. Diese wurden durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) in den Grundsätzen für die gesundheitliche Bewertung von Bauprodukten, insbesondere hinsichtlich der Emissionen, konkretisiert.

So benötigen aus Gründen des Gesundheits- und Umweltschutzes ein Ü-Zeichen auf der Grundlage einer allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (abZ)

Hinweis: Das Ü-Zeichen auf der Grundlage der abZ ist Pflicht für die Produkte, die Aufenthaltsräumen verwendet werden. Das heißt: wer Produkte ohne Ü-Zeichen, die dennoch z.B. in Baumärkten verkauft werden, verwendet, verstößt gegen die Bestimmungen des Landesbauordnungen. 

Das eco-INSTITUT ist vom DIBt anerkannte Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle.

Wir beraten und unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung der bauaufsichtlichen Anforderungen. Sprechen Sie uns an!

CE-Zeichen

Das Inverkehrbringen von Bauprodukten in den europäischen Markt wird durch die Europäische Bauproduktenverordnung geregelt. Die Bauprodukte, die die in technischen Spezifikationen festgelegten Anforderungen erfüllen, dürfen mit dem CE-Zeichen kenntlich gemacht werden und in den Verkehr gebracht werden.

Diese Vorschrift gilt

Das eco-INSTITUT ist europäisch notifizierte Stelle für die Fremdüberwachung und Produktprüfung (Konformitätssystem 1 & 3) im Geltungsbereich der EN 14041 und europäisch notifizierte Stelle für die Produktprüfung (Konformitätssystem 3) im Geltungsbereich der EN 14342.

Wir beraten und unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung der bauaufsichtlichen Anforderungen. Sprechen Sie uns an!

Seit der Veröffentlichung (im Dezember 2015) einer zweiten Stellungnahme zur Zukunft der abZs nach dem EuGH-Urteil hat das Deutsche Institut für Bautechnik hat das DIBt einen Entwurf zu den zukünftigen Anforderungen an Bauwerke bezüglich des Gesundheitsschutzes veröffentlicht.  mehr

In unserer ersten Kundeninformation im neuen Jahr 2016 möchten wir Sie auf eine neue Stellungnahme des DIBt vom 17. Dezember 2015 zur Rechtslage hinsichtlich der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen nach dem EuGH-Urteil vom 16.10.2014 hinweisen, die folgendermaßen zusammengefasst werden kann: mehr

AKTUELL: Allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen voraussichtlich ab 16.10.2016 ausgesetzt

Hier klicken, um zur Kundeninformation des eco-INSTITUTs zur ersten Stellungnahme des DIBts bezüglich des Urteils des Europäischen Gerichtshof vom 16. Okt 2014 und die geplanten Auswirkungen auf die allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen zu gelangen.

Dokumente zum Download

Kontakt

eco Euro-Consultant Produktentwicklung GmbH
Schanzenstraße 6 - 20
Carlswerk Kupferzug 5.2

51063 Köln

Tel. 0221 - 931245-0
Fax 0221 - 931245-33
E-Mail-Kontakt

Logo eco-INSTITUT