GOTS-Label

Das Global Organic Textile Standard (GOTS)-Label wird seit 2005 von der 2002 gegründeten International Working Group on Global Organic Textile Standard (IWG) vergeben. Das Label und seine Anforderungen wurden von den Mitgliedsorganisationen IVN,  OTA, Soil Association und JOCA entwickelt.

Ziel war und ist es, ein weltweit einheitliches und gültiges Prüfsystem für Naturtextilien ins Leben zu rufen. Inzwischen sind die Kriterien des GOTS schon mehrmals von der IWG, zu dessen Ausschuss neben anderen auch Dr. Frank Kuebart vom eco-INSTITUT zählt, überarbeitet und weiterentwickelt worden, so dass im März 2011 die GOTS Version 3.0 in Kraft trat. Das GOTS-Label wird in zweifacher Abstufung vergeben, abhängig davon wieviel Prozent zertifizierter ökologischer Fasern/Materialien verwendet wurden.

Das eco-INSTITUT ist anerkanntes GOTS-Prüfinstitut und prüft gerne Ihre Produkte nach GOTS-Kriterien. Sprechen Sie uns an!

Global Organic Textile Standard (GOTS): Neue Version 4.0 verabschiedet

Die aktuell gültige GOTS Version 4.0 wurde am 1. März 2014 von der GOTS Internationalen Arbeitsgruppe (IWG) veröffentlicht.

Zur Pressemeldung

Weitere Informationen

 

 

Dokumente zum Download

GOTS 3.0 (Englisch)

GOTS 4.0

Weiterführende Links

Kontakt

eco Euro-Consultant Produktentwicklung GmbH
Schanzenstraße 6 - 20
Carlswerk Kupferzug 5.2

51063 Köln

Tel. 0221 - 931245-0
Fax 0221 - 931245-33
E-Mail-Kontakt

Logo eco-INSTITUT