12. August 2018 | Alle Nachrichten


Mit Holz und Holzwerkstoffen können Gebäude umwelt- und gesundheitsfreundlich erstellt werden.

Bekanntermaßen setzen aber eingesetzte Klebstoffe oder Beschichtungen Emissionen frei. Auch holzeigene (natürliche) flüchtige organische Verbindungen (VOC) werden in die Innenraumluft abgegeben.

Im Webinar werden Quellen der VOC-Emissionen aus Holz vorgestellt und deren Bewertungen im Rahmen gesetzlicher Vorgaben und freiwilliger Gütezeichen.


Das Webinar fand am Donnerstag, den 22. November 2018, um 13.30 Uhr statt.

Moderation: Daniel Tigges, Geschäftsführer eco-INSTITUT

Dauer: 30 Minuten

Die Teilnahme war kostenlos.

Navigation

Social Media