12. November 2018 | Alle Nachrichten


Die Europäische Bauproduktenverordnung (EU Nr. 305/2011) sieht vor, dass Bauprodukte mit einer Leistungserklärung in den Handel gebracht werden müssen.

Aufgrund der Komplexität der hygienischen Grundanforderungen (Anhang 1, BWR 3) werden Wege gesucht, diese in Form von Klassen möglichst leicht erkennbar darzustellen.

Die bisher vorliegenden Entwürfe und deren Stärken und Schwächen werden in diesem Webinar dargestellt.


Das Webinar fand am Dienstag, den 18. Dezember 2018, um 13.30 Uhr statt.

Moderation: Dr. Frank Kuebart, Geschäftsführer des eco-INSTITUTs

Dauer: 30 Minuten

Die Teilnahme war kostenlos.

Navigation

Social Media