3. Mai 2019 | Alle Nachrichten


Durch die europäische Bauproduktenverordnung sind zumindest die Grundanforderungen an Gebäude gestellt worden, dass VOC-Emissionen in Innenräumen Nutzern nicht schaden dürfen.

Eine klare Vorgabe zur Umsetzung im Rahmen der CE-Kennzeichnung liegt aber noch nicht vor. Verschiedene europäische Staaten haben daher eigene nationale Anforderungen bzw. Klassifizierungssysteme entwickelt. Zukünftig sollen in Europa einheitliche Vorgaben existieren.

Für Möbel gibt es derzeit ebenfalls nur vereinzelte nationale Ansätze.

Das Webinar gibt einen Überblick über die europäischen gesetzlichen und andere „freiwilligen“ Marktanforderungen.


Dieses Webinar fand am Mittwoch, den 3. Juli 2019, um 13.30 Uhr statt.

Moderation: Daniel Tigges, Geschäftsführer eco-INSTITUT

Dauer: 30 Minuten

Die Teilnahme war kostenlos.

Navigation

Social Media