4. Mai 2020 | Aktuelles, Alle Nachrichten, Termine | Veranstaltungen | Webinare

Vom 24. Juni 2020 bis zum 21. Juli 2020 veranstaltet natureplus verschiedene Webinare mit Expertinnen & Experten der planerischen, politischen und produzierenden Praxis des Baubereichs.Der wöchentliche Fachaustausch beschäftigt sich mit der Frage, wie der Baubranche der Einstieg in eine ökologische Kreislaufwirtschaft gelingen kann?

Auf der Veranstaltungsseite von natureplus heißt es:

Der Ressourcenverbrauch im europäischen Bauwesen ist weder nachhaltig noch zukunftsfähig: So sind etwa in Deutschland 54 Prozent des gesamten Abfallaufkommens Bau- und Abbruchmaterialien und gut 50 Prozent der entnommenen Rohstoffe sind Baumineralien.

Den Rohstoffeinsatz zu reduzieren, Bauprodukte wiederzuverwenden und Reststoffe hochwertig zu recyceln ist ein elementarer Baustein zukunftsfähigen Bauens. Welchen Beitrag Baustoffe dazu leisten können und welche Anforderungen Baumaterialien künftig – auch mit Blick auf das Klimaschutzgesetz der EU – erfüllen müssen, diskutieren ab dem 24. Juni 2020 Expert*innen aus Wissenschaft, des Bundesumweltministeriums, von Herstellern sowie Fachpolitiker und das Publikum in fünf Webinaren, die jeweils im Wochenrhythmus online stattfinden.

Anmeldung & Tickets

Die Webinare können einzeln oder zusammen gebucht werden, eine Anmeldung ist auch kurzfristig möglich. Die Teilnahme an einem Webinar kostet 40 Euro, die komplette Reihe 100 Euro. Unsere Mitglieder und Partner sowie Studierende erhalten bis zu 50 Prozent Nachlass.

Weitere Informationen und Registrierung

Navigation

Social Media