8. April 2021 | Aktuelles, Alle Nachrichten, Termine | Veranstaltungen

Vom 16. April 2021 bis zum 8. Juli 2021 veranstaltet natureplus verschiedene OnlineSeminare mit Architekten und Architektinnen, Baustoffexperten und Baustoffexpertinnen sowie Hersteller und Herstellerinnen.Die sechsteilige Online-Seminarreihe beschäftigt sich mit der Frage, wie können wir das Bauen mithilfe nachhaltiger Baustoffe zukunfstfähig machen?

Auf der Veranstaltungsseite von natureplus heißt es:

Kaum ein Thema ist so mit der Vorstellung von Zukunft verbunden wie das Bauen. Gleichzeitig sind Energieverbrauch und Ressourcenaufwand im Bauwesen alles andere als zukunftsfähig: Bereits beim Einzug in einen konventionellen Neubau ist die Hälfte des Gesamtenergieverbrauchs aufgezehrt, wenn eine 50-jährige Betriebsdauer angesetzt wird. 50 Prozent des gesamten Abfallaufkommens in Deutschland sind Bau- und Abbruchmaterialien.

Mit der natureplus Webseminar-Reihe „Baustoffe der Zukunft“ werfen wir einen Blick auf die Baumaterialien von morgen. Baumaterialien der Zukunft müssen eine ganzheitliche Antwort auf die Nachhaltigkeitsfrage liefern: Sie sollen langlebig, mit möglichst geringem Energie- und Rohstoffeinsatz produziert, wiederverwendbar oder hochwertig recycelbar und dazu frei von Schadstoffen sein.

Gemeinsam mit Expert*innen der Wissenschaft beleuchten wir vielseitige Materialien und innovative Bauproduktlösungen. Architekt*innen zeigen mit konkreten Anwendungsbeispielen wie schon heute klima- und ressourcenschonend und damit zukunftsfähig gebaut werden kann. Neben Holz, Ziegel und Lehm als vielseitige „Klassiker“ werden mit Bambus, Sekundärbaustoffen und weiteren überraschenden Baumaterialien faszinierende „Newcomer“ diskutiert. Jedes Webseminar widmet sich ausführlich einem dieser Baustoffe. Drei Termine finden in deutscher und drei in englischer Sprache statt.

Weitere Informationen und Registrierung

Navigation

Social Media