13. August 2020 | Karin Roth | Alle Beiträge, Emissionen und Schadstoffe

Elektrogeräte wie Drucker oder Kopierer emittieren neben flüchtigen organischen Verbindungen auch Partikel. Diese kleinen Stoffteilchen lassen sich in Emissionsprüfkammern messen – aber wie funktioniert das genau? Unsere Infografik erklärt beispielhaft die Partikelmessung eines 3D-Druckers.


Partikelmessung


Grafik: Karin Roth


Alle Schlagwörter zu dem Beitrag: Infografik, Laborprüfung


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Social Media