Akkreditierung | Zulassungen

DAkkS-Akkreditierung

Die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH bestätigt, dass das Prüflaboratorium eco-INSTITUT Germany GmbH die Kompetenz nach DIN EN ISO/IEC 17025:2018 besitzt, Prüfungen in folgenden Bereichen durchzuführen:

  • Bestimmung (Probenahme und Analytik) von Emissionen aus Bauprodukten, Innenraumeinrichtungen und Bedarfsgegenständen
  • Prüfungen von elastischen, textilen und Laminat-Bodenbelägen sowie Parkett und Holzfußböden im Rahmen der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten (Bauproduktenverordnung)
  • Prüfung der Emission von gefährlichen Stoffen von Bauprodukten, für die die Angabe der Fundstelle einer einschlägigen harmonisierten technischen Spezifikation nicht erforderlich ist (Punkt 3. Anhang V, (EU) Nr. 305/2011)

Neue Prüfverfahren im flexiblen Akkreditierungsbereich

  • DIN ISO 12219-03 | 2013-12 | Innenraumluft von Straßenfahrzeugen – Teil 3 | Screeningverfahren für die Bestimmung von flüchtigen organischen Verbindungen aus Fahrzeuginnenraumausstattungsteilen-Mikroprüfkammer-Verfahren
  • DIN ISO 12219-7 | 2017-02 | Innenraumluft aus Straßenfahrzeugen – Teil 7 | Geruchsbestimmung in der Innenraumluft von Straßenfahrzeugen und der Emissionsprüfkammerluft von Bestandteilen der Innenausstattung durch olfaktorische Messungen
  • ISO 11890-2 | 2020-06 | Beschichtungsstoffe – Bestimmung des Gehaltes an flüchtigen organischen Verbundungen (VOC-Gehalt) – Teil 2 | Gaschromatografisches Verfahren
  • ISO/IEC 28360-1 | 2018-09 | Informtionstechnik-Bürogeräte-Ermittlung der chemischen Emissionsrate von elektronischen Geräten – Teil 1 | Verbrauchsmaterialien verwendend
  • ISO/IEC 28360-2 | 2018-09 | Informationstechnik-Bürogeräte-Ermittlung der chemischen Emissionsrate von elektronischen Geräten – Teil 2 | keine Verbrauchsmaterialien verwendend
  • VDI 4301-7 | 2018-10 | Messen von Innenraumluftverunreinigungen | Messen von Carbonsäuren
  • GB/T 35457 | 2017-12| Elastische, textile und Laminatbodenbeläge | Prüfverfahren für flüchtige Emissionen organischer Verbindungen (VOC) (identisch mit: ISO 10580-2010)

Zulassungen (PÜZ)

Anerkennung als Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle nach dem Bauproduktengesetz
Kennnummer: 2097

  • Prüfstelle mit Ausnahme des Anforderungsbereiches Brandschutz nach § 11 Abs.1 Satz1 Nr. 2 BauPG für Verfahren nach § 8 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 BauPG
  • Überwachungsstelle nach § 11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 BauPG für Verfahren nach § 8 Abs. 2 Satz 1 Nrn. 7 und 8 BauPG
  • Zertifizierungsstelle nach § 11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 BauPG zur Erteilung des Konformitätszertifikates nach § 10 BauPG

Notifizierung nach Verordnung (EU) Nr. 305/2011 EU-Bauproduktenverordnung

  • Prüflabor für Bauprodukte
  • Prüflabor für wesentliche Merkmale

Notified Body im Rahmen der horizontalen Notifizierung für die Emissionsprüfungen von Bauprodukten nach CEN TS 16516 im europäischen New Approach Notified and Designated Organisations (NANDO) Information System Weitere Informationen


Anerkennung als Überwachungs- und Zertifizierungsstelle nach Landesbauordnung
Kennziffer: NRW57

  • Zertifizierungsstelle
    • 51/1 Sportbodensysteme und schwerentflammbare Bodenbeläge in Aufenthaltsräumen (Z-154.30-… ,Z-156.601-… bis Z-156.613…),
    • 51/2 Bodenbeläge und Wandbekleidungen in Aufenthaltsräumen (Z-156.601-… bis Z-156.613-…, Z-159.10…)Überwachungsstelle für die Fremdüberwachung für Bauprodukte mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung der lfd. Nrn.

des Teiles II a des Verzeichnisses der Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstellen nach den Landesbauordnungen

  • ÜZ-Stelle gemäß § 28 Absatz 1 der Bauordnung für das Land Nordrhein-Westfalen – Landesbauordnung (BauO NRW)

Sachverständige Stelle für Prüfkammer-Emmissionsmessungen nach ISO 16000


Anerkanntes Prüfinstitut für Emissionen und Materialien durch die Bundesanstalt für Materialforschung und Prüfung (BAM)


Anerkanntes Prüflabor und Ansprechpartner für:

Navigation

Social Media