9. Oktober 2020 | Aktuelles, Alle Nachrichten, Nachrichten aus aller Welt

Noch bis zum 25. Dezember 2020 um Mitternacht (MEZ) läuft die öffentliche Konsultation der EU zur Überprüfung der Bauproduktenrichtlinie (Construction Products Regulation – CPR).

Auf der Seite der Europäischen Kommission heißt es über diese Initiative:

Die Bauprodukte-Verordnung legt EU-weite Regeln für die Vermarktung von Bauprodukten fest.

Im Rahmen dieser Initiative sollen diese Regeln überprüft werden. Sie umfasst:

die Behandlung der in der Evaluierung 2019 ermittelten Probleme
die Verbesserung der Funktionsweise des Binnenmarktes für Bauprodukte.

Ziel ist es, das Wachstums- und Beschäftigungspotential des Sektors freizusetzen, Umweltziele als Teil des Aktionsplans „Green Deal and Circular Economy“ zu fördern und möglicherweise die Produktsicherheit zu erhöhen.

Weitere Informationen dazu und die öffentliche Konsultation finden Sie auf der Seite der Europäischen Kommission hier

Zum Arbeitsdokument Kommissionsdienststellen SWD(2019)1770 – Bewertung der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten und zur Aufhebung der Richtlinie 89/106/EWG des Rates auf der Seite der Europäischen Kommission  (Englisch)


Quelle: https://ec.europa.eu/info/law/better-regulation/have-your-say/initiatives/12458-Review-of-the-Construction-Products-Regulation

Navigation

Social Media