15. Januar 2021 | Aktuelles, Alle Nachrichten, Nachrichten aus aller Welt

Zum Jahreswechsel 2020/21 veröffentlichten die RWTH Aachen University,
E.ON Energy Research Center und das Institute for Energy Efficient Buildings and Indoor Climate (EBC) das White Paper „Abschätzung des Infektionsrisikos durch aerosolgebundene Viren in belüfteten Räumen“.

Dieser Beitrag baut auf den im August und im Oktober erschienenen Veröffentlichungen „Vereinfachte Abschätzung des Infektionsrisikos durch aerosolgebundene Viren in belüfteten Räumen“ und „Empfehlung zum erforderlichen Luftwechsel in Innenräumen zur Reduzierung eines aerosolgebundenen Infektionsrisikos des SARS-CoV-2-Virus“ von Dirk Müller et al. auf.

Das Paper der AutorInnen Dirk Müller, Kai Rewitz, Dennis Derwein, Tobias Maria Burgholz, Marcel Schweiker, Janine Bardey, Peter Tappler kann auf der Seite der RWTH Aachen hier heruntergeladen werden.


Quelle: https://www.ebc.eonerc.rwth-aachen.de/go/id/lvohm?#aaaaaaaaaalvoli

Navigation

Social Media