News


NEU IM BLOG! Fachbeitrag: Bodenbeläge – ein Überblick

Kunststoffbodenbeläge – oft als Vinylböden im Handel – sind bei Verbrauchern sehr beliebt: Das Material ist strapazierfähig und lange haltbar. Die meisten Vinylböden bestehen aus dem Kunststoff Polyvinylchlorid (PVC), der aus Gesundheits- und Umweltsicht kritisch zu beurteilen ist. Manche Vinylböden enthalten aber auch andere, weniger problematische Kunststoffe. Diese PVC-freien...

Fachbeitrag: Weniger Innenraumschadstoffe durch sorbierende Baumaterialien

Wodurch lassen sich Innenraumschadstoffe – wie flüchtige organische Verbindungen (VOC) oder Formaldehyd – reduzieren? Beispielsweise durch die Verwendung emissionsarmer Bau- und Einrichtungsprodukte. Aber auch ausreichendes Lüften sorgt für weniger Schadstoffe in der Innenraumluft. Eine weitere Möglichkeit kann der Einsatz sorbierender Baumaterialien sein, d. h. Produkten, die (Schad-)Stoffe aufnehmen können....

Fachbeitrag: Chemikaliensicherheit in der EU: die REACH-Verordnung

Die europäische REACH-Verordnung regelt die Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe. Welche Pflichten entstehen dadurch für Hersteller? Welche Dienstleistungen bietet das eco-INSTITUT in Bezug auf REACH? Und wie berücksichtigt das eco-INSTITUT-Label die Anforderungen aus der Verordnung? Darüber informiert unser Blog-Beitrag.

8. – 9. Juni 2022: Online-VDI-Forum „Zukunftsfähige Baustoffe – Innenraumluft, Emissionen, Ressourcenschutz“ unter der Leitung von Daniel Tigges und Martin Hoffmann

In dem zweitägigen Forum lernen die TeilnehmerInnen, welche Auswirkungen der Einsatz von Baustoffen und Möbeln auf die Innenraumluftqualität von Gebäuden und die Umwelt haben. Sowohl gesundheitliche Beeinträchtigungen als auch Geruchsbelästigungen durch Baumaterialien oder Raumausstattung werden umfassend betrachtet und es werden praxisnahe Lösungen und Tipps an die Hand gegeben.

Navigation

Social Media